Stellungnahme von Alexander Uhrle

Unser neuestes und jüngstes Stadtratsmitglied, Alexander Uhrle, zum Rücktritt von Alexius Batzer:

 

"Alexius Batzer, einer in meinen Augen kompetentesten und erfahrendsten Stadträte, räumte heute seinen Platz im Stadtrat. Ich brauch nicht einmal daran denken, dass ich in seine Fußstapfen treten kann. Dafür sind diese einfach zu groß. Somit bleibt mir nur, dass ich meine eigenen Fußstapfen hinterlasse, was aber, und davon bin ich überzeugt, nicht negativ für die Stadt sein wird. Zunächst möchte ich aber Alexius meine tiefste Dankbarkeit aussprechen, dass ich von ihm die Chance erhalte, noch in dieser Legislaturperiode Erfahrungen als Stadtrat zu sammeln und mich für meine Heimatstadt einzusetzen. Was mich zudem freut ist, dass Alexius der Stadt noch bis zu den Kommunalwahlen 2020 als Schulbeauftragter erhalten bleibt.

 

Vielen Dank Alexius - du wirst mir mit deiner sachlichen und trockenen Art stets ein Vorbild sein."

 

 

Lebende Krippe

© Alex Uhrle. Alle Rechte vorbehalten.